Checkliste für den Skiurlaub in der Provence

Viel Sonne, viel Schnee, viel Meer und das alles an einem Ort, wo hat man das noch? Die Region Alpes-Maritimes ist ein El Dorado für alle, die sowohl Sonne als auch Schneespaß genießen wollen.

Viel Sonne, viel Schnee, viel Meer und das alles an einem Ort, wo hat man das noch? Die Region Alpes-Maritimes ist ein El Dorado für alle, die sowohl Sonne als auch Schneespaß genießen wollen.

Hier klicken für eine große Auswahl an Skiern, Skibrillen, Skihelmen, Skischuhen, Skibekleidung und mehr

Viele Ferienorte inmitten der Seealpen warten darauf entdeckt zu werden und bieten je nach persönlichem Geschmack modernsten Komfort oder alpine Gemütlichkeit. Und auch wer einmal Pause von der Piste braucht, findet ausreichend Möglichkeit, so richtig die Seele baumeln zu lassen. Für die Skifahrer warten insgesamt 2463 Kilometer Pisten, die bis in eine Höhe von 3534 Metern reichen und mit insgesamt 598 Skiliften ausgestattet sind. Doch um wirklich alle Annehmlichkeiten des Skiurlaubs genießen zu können, braucht es auch die richtige Ausrüstung. Schließlich trägt man Skikleidung und -ausrüstung meist den ganzen Tag. Und auch für ein Abend- oder Erholungsprogramm braucht es die passenden Gepäckstücke. Stellen Sie sich einmal vor, Sie haben ein Hotel mit traumhaftem Hallenbad und vergessen Bikini oder Badehose. Damit Ihnen das nicht passiert, haben wir Ihnen eine Liste speziell für Skiurlaube erstellt, die Ihnen beim Packen hoffentlich gute Dienste leistet. Nehmen Sie die Liste bei den Urlaubsvorbereitungen zur Hand, ergänzen Sie sie, streichen Sie Punkte oder markieren Sie Dinge farbig, die Sie auf gar keinen Fall vergessen dürfen.

Diese Liste ist speziell für Ihren Skiurlaub in der Provence kreiert. Eine allgemeine Liste finden Sie hier: Checkliste für den Urlaub in der Provence

Was brauche ich für einen Skiurlaub in der Provence?

  • Hotel bzw. Unterkunft buchen
  • Mietwagen buchen
  • Tickets für die besten Aktivitäten und Touren in der Provence finden Sie bei www.getyourguide.de
  • Actionkamera für Outdoor-Aktivitäten
  • Armbanduhr
  • Bequeme Kleidung (Jogginghose, Pullover)
  • Bindung
  • Clips für Skipass
  • Dachgepäckträger für die Ausrüstung
  • Dicke Pullover bzw. Fleecepullover
  • Dicke, atmungsaktive Socken
  • Eiskratzer
  • Erste-Hilfe-Set
  • GPS-Handgerät, Kompass
  • Handbesen
  • Handschuhe zum Skifahren
  • Handschuhe zum Spazierengehen etc.
  • Handy
  • Hausschuhe
  • Jacke für abseits der Piste
  • Kamera
  • Karte des Skigebiets
  • Kreditkarte, Bargeld
  • Lange, atmungsaktive Unterwäsche
  • Lippenschutz
  • Müsliriegel
  • Mütze/Stirnband
  • Nierenwärmer
  • Pflegemittel für die Ausrüstung
  • Pullover
  • Reflektoren
  • Reisepass/Personalausweis
  • Reiseunterlagen
  • Rettungsdecke
  • Saunatuch
  • Schal bzw. Gesichtsbedeckung
  • Schneeketten
  • Schuhe/Wanderschuhe
    und: Dazugehörige Gamaschen, damit der Schnee nicht in die Schuhe rieselt
  • Skier
  • Skistöcke
  • Snowboard
  • Skibrille
  • Skihelm
  • Skihose
  • Skijacke
  • Skisack/Skitasche
  • Skischuhe, Schneeschuhe
  • Sonnenbrille mit UV-Schutz, Streulichtschutz, Nasenschutz
  • Sonnenmilch
  • Spiele für die Kinder
  • Straßenkarten bzw. Skigebietskarten
  • Strumpfhosen
  • Taschenlampe/Stirnlampe
  • Taschentücher
  • Taschenwärmer
  • Thermodecke
  • Thermoskanne
  • Türschlossenteiser
  • Verpflegung für Notfälle/Stau
  • Vignette
  • Winterreifen montieren