Warum in die Ferne schweifen? Auch Europa hat schöne Orte!

Der Urlaub ist die vermutlich schönste Zeit im Jahr. Zumindest, wenn wir besondere Ereignisse außen vor lassen. Jahr für Jahr fiebern Millionen Deutsche der wohlverdienten Auszeit vom stressigen Alltag entgegen. Nicht selten schweben einem dann exotische Reiseziele durch den Kopf. Doch muss es immer Afrika oder die Karibik sein? Wäre ein Urlaub mit einer kürzeren Anreise nicht vielleicht entspannter und günstiger? Zum Beispiel eine Reise in die Provence?

Inhaltsverzeichnis
Europa als Reiseziel – was dürfen Urlauber erwarten? | Was sollte man bei einer Reise innerhalb Europas beachten? | Was spricht für eine Reise innerhalb Europas? | Die beste Jahreszeit für eine Reise in die Provence

Europa ist, bei einem genaueren Blick, ungemein vielseitig und abwechslungsreich und somit ein tolles Ziel für den nächsten Urlaub. Wir erklären im Folgenden genau, warum auch Sie sich eine Reise nach Übersee vielleicht sparen könnten.

Europa als Reiseziel – was dürfen Urlauber erwarten?

Der Urlaub ist die schönste Zeit. Doch muss es in die Ferne gehen? Ein Urlaub mit kürzerer Anreise ist entspannter: Zum Beispiel eine Reise in die Provence.

Der Urlaub ist die schönste Zeit. Doch muss es in die Ferne gehen? Ein Urlaub mit kürzerer Anreise ist entspannter: Zum Beispiel eine Reise in die Provence.

Auch wenn Afrika oder Ziele in Asien und Südamerika zweifelsohne viel zu bieten haben und durchaus eine Reise wert sind, so gibt es eben auch viel näher tolle Dinge zu entdecken und zu erleben. Europa hat neben einer äußert spannenden und Jahrtausende alte Geschichte auch landschaftlich eine enorme Vielfalt zu bieten.

Von den Alpen über tolle Nationalparks wie den Mercantour-Nationalpark oder den Nationalpark Écrins in der Provence bzw. an der Côte d’Azur bis hin zu beinahe tropischen Gefilden in Spanien und Portugal. Der europäische Kontinent muss sich hinter anderen Reisezielen nicht verstecken. Ein schönes Hotel an der Côte d’Azur ist einfach zu finden. Zum Beispiel das luxuriöse Hotel Majestic Barrière in Cannes.

Eine Reise in die wunderschönen Landschaften der Provence ist beispielsweise, gerade zur Blütezeit des Lavendel, ein Erlebnis, das Sie so wohl nur dort erleben können. Von Kultur über eindrucksvolle Landschaften bis hin zu leckerem Essen jeder Art erhalten Sie bei einer Reise innerhalb Europas alles, was das Herz begehrt.

Was sollte man bei einer Reise innerhalb Europas beachten?

Ein praktischer Vorteil bei einer Reise in Europa ist, dass die Vorbereitungen erheblich vereinfacht sind. In den allermeisten Ländern können Sie mit dem Euro bezahlen und mit ein paar Kenntnissen in Englisch kommen Sie zumeist ohne Probleme an Ihr Ziel. Auch die Versorgung im Krankheitsfall oder das Thema Roaming und Datennutzung ist innerhalb von Europa nicht von großer Relevanz. Zudem erreichen Sie die meisten Zielorte mit dem Flugzeug binnen weniger Stunden.

Bei einer Anreise mit dem eigenen Auto oder mit dem Mietwagen können Sie dann beispielsweise günstig und unkompliziert bei Easy Airport Parking parken und direkt entspannt in den Urlaub starten.

Was spricht für eine Reise innerhalb Europas?

In der Provence gibt es jede Menge wundervolle Orte.

In der Provence gibt es jede Menge wundervolle Orte.

Wir haben bereits das ein oder andere Thema angesprochen, das für eine Reise innerhalb Europas spricht. Allerdings sind dies natürlich bei Weitem noch nicht alle Vorteile gewesen. Grundsätzlich könnte man schon einmal zusammenfassen, dass Europa besonders dadurch attraktiv ist, dass die Anreise schneller und einfacher ist.

Dadurch kommt es auch zustande, dass diese Art an Reisen auch erheblich günstiger sind als eine Reise nach Übersee. Besonders wenn ein Urlaub nur für eine Woche möglich ist, macht eine Reise in die Ferne wenig Sinn. Oftmals sind Sie, zum Beispiel bei einer Reise nach Asien, schon fast einen ganzen Tag im Flieger, bevor Sie auch nur eine Sekunde an Entspannung denken können. Europa bietet Ihnen in vielen Fällen exotisch anmutende Orte in Verbindung mit dem gewohnten Komfort und einer zumindest ähnlichen Kultur.

Die beste Jahreszeit für eine Reise in die Provence

Die Umstellung ist daher weniger groß und erleichtert gerade bei kürzeren Reisen das „herunterfahren“ doch sehr. Sie brauchen sich nicht lange einzugewöhnen, sondern können direkt abschalten und mit dem eigentlichen Urlaub beginnen! Was die die beste Jahreszeit für eine Reise in die Provence ist? Das liegt ganz an Ihnen.

2. Juni 2023