Charlie Hebdo

Bereits seit den Terroranschlägen auf die Redaktion der Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ im Januar sind die Sicherheitsvorkehrungen erhöht worden. Nun, nach den Paris-Anschlägen, herrscht der Ausnahmezustand.

Bereits seit den Terroranschlägen auf die Redaktion der Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ im Januar sind die Sicherheitsvorkehrungen erhöht worden. Nun, nach den Paris-Anschlägen, herrscht der Ausnahmezustand. 23. November 2015