Festival d’Aix-en-Provence

Beim internationalen Festival d’Aix-en-Provence griffen die Veranstalter in eine Mozart-Inszenierung des Intendanten des Münchner Residenztheaters ein. Dabei strichen sie Terror-Szenen.

Beim internationalen Festival d’Aix-en-Provence griffen die Veranstalter in eine Mozart-Inszenierung des Intendanten des Münchner Residenztheaters ein. Dabei strichen sie Terror-Szenen. 6. Juli 2015