Fréjus – die ruhige Gemütlichkeit in der Provence

Fréjus ist eine Stadt, die auch beim zweiten oder dritten Besuch immer noch mit Überraschungen aufwarten kann. Das Stadtinnere strahlt eine ruhige Gemütlichkeit aus, keine Touristenhorden, die sich über Straßen und Plätze schieben…

Die schöne Kirche mit dem Dach aus bunten Ziegeln ist unbedingt einen Besuch wert. Weiterhin haben auch die Römer ihre Spuren in Fréjus hinterlassen. Bekannt ist das Amphitheater (Arena), dessen Besuch mittlerweile nicht mehr kostenlos ist. Leider ist das Theater bei weitem nicht so gut erhalten wie beispielsweise jenes in Nîmes.

Falls Sie mit Kind(ern) unterwegs sind, kommt vielleicht ein Besuch im Safarizoo in Frage. Dieser liegt direkt neben der Autobahn.

Safarizoo - Zebra

Falls Sie das Besondere suchen, werden Sie in Fréjus fündig werden. Zwei seltsame Bauwerke sind dort angesiedelt, zum einen die Missiri-Moschee, ein Nachbau einer afrikanischen Moschee. Von außen wirkt das Bauwerk fast wie ein Modell. Leider liegt die Moschee im militärischen Gebiet und ist eingezäunt. Sie kann nicht besichtigt werden. Leider ist sie nicht besonders gut ausgeschildert. Sie liegt an einer Verbindungsstrasse, die von der Autobahnabfahrt Fréjus Ost in westlicher Richtung ins Zentrum führt.

Hotels, Apartments und Ferienwohnungen in Fréjus

Hotels, Apartments und Ferienwohnungen in Fréjus finden Sie auf www.booking.com.

Eine weitere Kuriosität ist die Pagode Hong Hien, in der Nähe der Gedenkstätte des Indochina-Krieges. Im Garten der Pagode finden Sie zahlreiche Buddhafiguren und mehrsprachige Informationen über den Buddhismus.

Wenn Sie die Autobahn E80 an der Abfahrt Fréjus verlassen, ist der Safarizoo schon ausgeschildert. Nachdem Sie 64 FF(9,60€) Eintritt bezahlt haben (Kinder von 3-10 40 FF (6€)) geht´s los. Ein Auto ist zwar nicht unbedingt notwendig, aber der Zoo ist als Rundfahrtparcour eingerichtet und in bestimmte Bereiche kommen Sie zu Fuss nicht hinein, da die Tiere dort frei herumlaufen. Wenn Sie schon immer mal aus dem Auto Kamele füttern wollten – hier geht es. Der Zoo ist durchaus einen Besuch wert und ein schöner Programmpunkt für Kinder.