Aix-en-Provence – eine ganz besondere Stadt

Die Stadt der Brunnen und der Künste liegt inmitten der Provence, eingerahmt von den Höhenzügen des Luberon und natürlich dem östlich gelegenen Montagne Sainte-Victoire. Die Gemütlichkeit und das besondere Flair dieser Stadt sind unserer Ansicht nach einzigartig!

Dienstag, Donnerstag und Samstag ist Markttag in Aix. Legen Sie Ihren Besuch unbedingt auf einen dieser Tage. Am Samstag ist der größte Markt, man schlendert vorbei an frischem knackigem Gemüse, zauberhaft duftenden Gewürzen und verführerischen Kuchen. Das ganze wird umrahmt von zahlreichen originellen Straßenmusikern, die den Besuch in Aix zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Duftender Knoblauch und farbenfrohe provenzalische Tischdecken – all das wird umrahmt von einer zauberhaften Altstadt mit Sehenswürdigkeiten auf Schritt und Tritt. Das Wahrzeichen der Stadt, der mit zahlreichen Figuren besetzte Brunnen an der Place General de Gaulle, das Rathaus, der Uhrturm oder ein mittelalterlicher Kreuzgang – ein Besuch in Aix ist für uns ein Muss!

Hotels, Apartments und Ferienwohnungen

Hotels, Apartments und Ferienwohnungen in Aix-en-Provence finden Sie auf www.booking.com.

Tickets für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Tickets für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten der Stadt finden Sie auf www.getyourguide.de.

Nicht umsonst heißt Aix auch Stadt der Künste. Wenn Sie die Autobahn an der Abfahrt “Jas de Bouffan” verlassen, stehen Sie bei der Fondation Vasarely schon so gut wie vor der Haustür. Wo einst das Domizil von Paul Cezanne stand, steht heute ein streng geometrischer Kunsttempel mit vielen monumentalen Werken von Vasarely.

Tour de l'horloge

Wem der Sinn eher nach Cezanne steht, der kann im Stadtzentrum das ehemalige Atelier des Künstlers besichtigen. Weitaus lohnender schien uns jedoch die Route de Cezanne, die in östlicher Richtung die Stadt verlässt. Dort kann man zauberhafte Panoramen des Montagne St. Victoire geniessen und auf den Spuren des Künstlers wandeln, der hier viele Motive für seine Bilder fand.

Versuchen Sie, bereits am frühen Vormittag in Aix zu sein, da es sonst etwas eng mit Parkplätzen werden kann, die Parkgebühren waren mit 1,20 € noch erträglich.

Links