Castellane – am Eingang der Verdonschluchten

Das Dorf Castellane liegt am Eingang der Verdonschluchten. Man erreicht es über die Route Napoléon, indem man von Grasse nördlich fährt. Der Ort ist wunderschön vor einem steil aufragenden schroffen Felsen gelegen, auf dessen Hochplateau die Kirche Notre Dame du Roc thront. Ein steiler Fußweg (schweißtreibend…) führt vom Ort hinauf.

Im Ortsinneren bieten zahlreiche Platanen schattige Plätze, Bistros und Cafés laden zum Rasten ein. Das alte Zentrum ist relativ gut touristisch erschlossen, viele kleine Lädchen säumen die Straße. Eine schöne alte Kirche ziert den Markt mit dem eher schmucklosen, aber blumengesäumten Rathaus. Der Ort eignet sich hervorragend als Basis für Ausflüge in die nahen Verdonschluchten. Von Castellane aus erreicht man beide Seiten der Schluchten einfach mit dem Auto.